Zurück in der Cafe-Bar Herzog in Zorneding am 07.12.19

Konzert in der SCHROTTGALERIE Friedl in Glonn am Freitag den 05.04.19

Auftritt beim 5. PUC Newcomer Musikfestival am 23.02.19

Life-Konzert im Café-Zimtblüte in Ebersberg am Freitag den 30.11.18

Auftritt bei der Veranstaltungsreihe Jazz Around The World am 15.11.18

Konzert im Jeaneys am 15.12.18

Gelungenes Konzert in der Cafe-Bar Herzog

Am Samstag den 16. Juni 2018 durften wir in der Cafe-Bar Herzog in Zorneding gastieren.

Ganz anders als man es in einem Café und einer Bar erwarten würde, trafen wir auf ein ausschließlich an der Musik und uns interessiertes Konzert-Puplikum. Es war mucksmäuschenstill, wie in einem Konzertsaal. So viel Spaß hat uns ein Auftritt schon lange nicht mehr gemacht. Es war wirklich wunderbar dort zu spielen. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an das Publikum und an den Veranstalter Ulrich und seine Frau, die warmherzige Gastgeber waren. Die Einladung von Ulrich zum Wiederkommen nehmen wir gerne an und freuen uns schon jetzt auf’s nächste Mal.

Die Süddeutsche Zeitung war zu unserer Überraschung auch anwesend und hat dann am Montag über uns geschrieben:

Keep Swinging …

… Kein Schlagzeug, das da ertönt, vielmehr der leicht sentimental-sehnsüchtige Klang eines Akkordeons. Thomas Frey übernimmt alle Instrumente der Band auf seinen Tasten, spielt freilich auch rhythmisch scharf, doch das, was bei Winehouse Pop oder Soul ist, wird hier zur feinen Jazznummer. Darum geht es den beiden in ihren Arrangements auch: um Jazz, um Swing, um Blues …

… Zärtlich und voller Empfindsamkeit gestalteten das Duo den Song “Gentle Rain” – vielleicht der Höhepunkt des Abends …

… Gesang, Akkordeon, Jazz, Swing, Blues? Ja, das geht auf, mit einem bemerkenswerten Kolorit, den man nicht alle Tage zu hören bekommt …

… Ohnehin erstaunlich, dass bei diesem Biergartenwetter – und noch dazu während der Fußball-Weltmeisterschaft – die Café-Bar Herzog so gut besucht war. Das lohnte, denn Ebners Stimme, ihr Timbre, ihre musikalischen Bögen überzeugten ebenso wie Freys Spiel …

… Einen zauberhaften Abend in Zorneding haben Beba Ebner und Thomas Frey ihrem Publikum beschert.

Auch das hat uns gefreut und bestätigt uns.

Den Artikel in der SZ kann man hier nachlesen